Weise mir, Herr, deinen Weg

Weise mir, Herr, deinen Weg

Psalm 86,11 Die Jahreslosung von 1976 ist ein Psalm aus einem Gebet von König David. In diesen fünf Worten steckt sowohl eine Aufforderung, sowie ein Bekenntnis. Hast du schonmal einen YouTube Kanal abonniert? Mit einem Abo forderst du den Kanalbetreiber auf, dich über neue Videos zu informieren. Gleichzeitig bekennst du, dass dich interessiert was der YouTuber auf seinem Kanal ausstrahlt.

Weiterlesen

Du bist ein Gott, der mich sieht !

Du bist ein Gott, der mich sieht !

Hagar und Ismael 1. Mose 16,13 Das altgriechische Wort Genesis bedeutet Ursprung und bezeichnet das 1. Buch Mose des Alten Testaments in der christlichen Bibel. Im Buch Genesis wird die Frühgeschichte der Menschheit erzählt. Es ist das Buch der Anfänge und berichtet über die Enstehung der Dinge, die unsere Welt ausmachen: Himmel und Erde, Licht und Finsternis, Meer und Festland,

Weiterlesen

Die Wahrheit ĂĽber deine Gedanken

Die Wahrheit ĂĽber deine Gedanken

Nicht jeder Gedanke in deinem Kopf ist von dir! Diese erste Wahrheit ist wesentlich, um den Krieg in deinem Kopf gewinnen zu können. Die US-Predigerin Joyce Meyer nennt diesen Krieg „das Schlachtfeld der Gedanken“. Kennst du das? Es ist, als ob dich deine eigenen Gedanken angreifen. Aber warum gibt es gerade bei Gläubigen häufig diesen Kampfplatz im Kopf? Ich sagte

Weiterlesen

Lerne deine Bedürfnistöpfe kennen

Lerne deine Bedürfnistöpfe kennen

Bleibe in Gottes Gegenwart und der Tag gehört dir! In diesem Beitrag erfährst du, wie es dir gelingt in einem Alltag voller Anforderungen deine Ruhe zu bewahren. Bist du bereit Verantwortung fĂĽr dein Wohlbefinden zu ĂĽbernehmen, sodass du zum Segen fĂĽr andere werden kannst? Ja? Dann nutze deine Vorstellungskraft… Stell dir in deinem inneren eine Topfsammlung vor  ……. Die Töpfe

Weiterlesen

Ehekraft statt Ehekrach

Ehekraft statt Ehekrach

Drei Dinge sind mir rätselhaft, und auch das Vierte ist für mich unbegreiflich: Der Flug des Adlers am Himmel, das Schleichen der Schlange über einen Felsen, die Fahrt des Schiffes über das tiefe Meer und die Liebe zwischen Mann und Frau! So heißt es in Sprüche 30,18-19. Die Liebe zwischen Mann und Frau: Rätselhaft. Unbegreiflich. Gott gegeben Die Ehe ist

Weiterlesen

Selbstwert – Das Fundament für dein Leben

Selbstwert – Das Fundament für dein Leben

In diesem Beitrag erfährst du… wie du dich so richtig abwerten kannst, was deinen Selbstwert steigert wie ein negatives Selbstbild entsteht wie du dauerhaft Frieden mit dir selbst hast Diese 10 Regeln der Selbstabwertung werden dir helfen, dich richtig mies zu fühlen. Am besten wertest du dich selbst ab, indem du dich schlecht behandelst. Und so geht das: 1. Sprich

Weiterlesen

Vom Geben und Nehmen

Ein Gedankenimpuls von Pastorin Uta Heine Uta Heine ist Pastorin in der Nordstadtgemeinde Wolfsburg. Sie grĂĽndete die KulturKirche St. Marien und bietet unter dem Motto „Gottesdienst anders“ einen modernen Zugang zur Kirche. Vom Geben und Nehmen Eine Frau verkauft auf der StraĂźe einen Hunderteuroschein fĂĽr fĂĽnfundneunzig Euro. Der Geldschein ist echt. Die Passanten machen einen Bogen um die Frau. 15

Weiterlesen

Der Ursprung allen Seins ist Beziehung

Der Ursprung allen Seins ist Beziehung

WAS?, fragen sich jetzt vielleicht einige, Ursprung allen Seins ist doch Gott! Stimmt! Aber was ist Gott? Ein beliebter Taufspruch lautet: Gott ist Liebe; und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm. 1 Joh 4,16b Gott ist Liebe und die Liebe ist immer auf etwas oder jemanden Bezogen. Ja, Gott selbst ist die Liebe,

Weiterlesen

Wer schreibt hier und warum?

…Über den Blog und die Betreiberin der OnlineKapelle „Wer die rettende Botschaft gehört hat, der kann nicht mehr mit tragischem Gesicht umherlaufen und die humorlose Existenz eines Menschen führen, der keine Hoffnung hat“ Frei nach Karl Barth Dieses Zitat des humorvollen Theologen Karl Barth erinnert die, die sich zu Christus bekennen daran, dass ihnen eigentlich vierundzwanzig Stunden rund um die

Weiterlesen

Was hältst du von dir?

Was hältst du von dir?

Weißt du das du geliebt und angenommen bist, und zwar genauso wie du gerade bist? Es ist gut, sich mit dieser und den folgenden Fragen einmal intensiver zu beschäftigen, denn Menschen die sich nicht geliebt fühlen sind anstrengend. Warum? Weil es ihnen in Beziehungen nur darum geht, Liebe zu empfangen, um ihren Hunger nach Liebe zu stillen. Wenn du nicht

Weiterlesen